Durch die demografische Entwicklung einerseits und die steigende Lebenserwartung andererseits kommt der Pflege älterer Menschen eine immer größere Bedeutung zu. Nicht immer ist ein Heimplatz erwünscht oder finanzierbar, viele Angehörige möchten daher die Pflege der Eltern, Großeltern oder Geschwister selbst übernehmen oder beauftragen einen Häuslichen Pflegedienst.

Der DRK Kreisverband Rhein-Sieg bietet ein abgestimmtes Kursangebot zum Erlernen der Grundsätze und Maßnahmen in der häuslichen Pflege. Das Angebot richtet sich an Pflegende Angehörige und allgemein Pflegeinteressierte sowie an Personen mit Interesse an einer Tätigkeit als Pflegehelfer.

Wichtig: Für Pflegende Angehörige trägt die Kosten des Kurses die Pflegekasse des zu Pflegenden (§45 SGB XI). Andere Teilnehmer zahlen die Kursgebühr privat. Als pflegendem Angehörigen steht Ihnen außerdem eine individuelle Angehörigenschulung nach §45 SGB XI vor Ort zur.

 

Kontakt

Sandro Groß
Dozent Pflegehilfe

Manuela Groß
Dozentin Pflegehilfe

Telefon 02241 5969-7920
Telefax 02241 5969-7909

eMail